Wachsen mit Flüssigwachs

  • Die Gleitzonen reinigen. Hierfür etwas Wachsentferner auf einen Lappen geben und damit den Belag gut abreiben
  • Wenn die Ski trocken sind den Belag mit einer Nylonbürste ausbürsten
  • Den Belag mit etwas Flüssigwachs betreufeln und mit dem Schwamm auf der gesamten Gleitzone verteilen
  • Mindestens eine Viertelstunde trocknen lassen, vorzugsweise jedoch über Nacht
  • Danach mit einer Nylonbürste gut in Fahrtrichtung ausbürsten.

Jetzt hast du ein paar Ski das je nach Schneequalität 30 bis 50 Kilometer hält und so gut gleitet, als hättest du Heißwachs verwendet. 

Am besten den Ski mindest ein mal im Jahr mit einem universellen Heißwachs wachsen um eine gute Basis zu haben

Top-Produkte zum Wachsen mit Flüssigwachs: